Düsseldorf – Stockum, Lohausen und Golzheim

Neben der Ausstattung ist die Lage einer der wesentliche Wertfaktor einer Immobilie. Für die Bewertung im Rahmen der Erstellung einer Marktwertermittlung bzw. eines Verkehrswertgutachtens sind daher Informationen über Verkehrsanbindung, Erreichbarkeit von Geschäften des tägliches Bedarfes sowie das Vorhandensein von Kindergärten, Schulen, Ärzten etc. von besonderer Bedeutung. Die hier zusammengetragenen Informationen basieren auf eigenen Recherchen, aber auch auf öffentlich zugänglichen Studien und Auswertungen wie sie z.B. vom Gutachterausschuss der Landeshauptstadt
 Düsseldorf, regelmässig veröffentlicht werden.

Stockum und Golzheim sind gute Wohnviertel zwischen City und Flughafen. Lohausen liegt landschaftlich schön, ist aber von Fluglärm beeinträchtigt. In den Stadtteilen liegen zahlreiche Büros, die Düsseldorfer Messe und das Rheinstadion. Der südliche Teil Goldhelms nahe Klever- und Fischerstraße besteht überwiegend aus Häusern der Kaiser- und Zwischenkriegszeit. Ein Großteil der Höfe ist üppig begrünt. Zwischen Kaiserswerther Straße und Rhein findet sich eine hübsche Klinkerstein-Siedlung. Das Golzheimer Büro- und Hotelviertel beiderseits des Kennedydamms ist wegen seiner Lage genau zwischen City und Flughafen/Messe und seiner guten Verkehrsanbindung attraktiv. Stockum weist einige architektonisch und gärtnerisch ansehnliche Einfamilienhausgebiete auf. Wichtigster Gewerbestandort ist das Fashion-Center an der Danziger Straße. Lohausen bietet Villen auf teils parkartigen Grundstücken mit Blick auf die Auen des Niederrheins, das Ganze verkehrstechnisch gut erschlossen und in erträglicher Entfernung zur City. Über all das jedoch fliegen im Minutentakt die Jets. Seit Herbst 2004 ist mit der neuen U-Bahn-Station Messe/Arena (Linie U 78) noch eine weitere Haltestelle hinzugekommen, die nicht nur Messebesucher zum Zielort bringt, sondern auch noch Sportbegeisterte zum Rheinstadion. Die autobahnähnliche B 8 führt Richtung Flughafen und wird in Stockum von der A 44 gekreuzt. Wichtigste öffentliche Verkehrslinien sind die U 78 und 79 Richtung Hauptbahnhof, Messe und Duisburg. Der Flughafen in Lohausen hat S-Bahn Anschluss. Golzheim hat den Rheinpark, Stockum den Nordpark und Lohausen offene Landschaft. Fast das gesamte Rheinufer ist ein Paradies für Spaziergänger, Radfahrer und Skater. Kaiserswerther- und Niederrheinstrasse decken den örtlichen Bedarf ab. Unweit südlich Golzheims liegt die Nordstraße mit ihrem vielfältigen Angebot und nur wenige Minuten weiter die Düsseldorfer City.

Wohnlage
Gute (3) bis sehr gute (4) Wohnlage

Typ Preisgefüge Tendenz
Einfamilienhäuser 2.900 – 8.700 EUR/m² steigend
Eigentumswohnungen 2.750 – 6.000 EUR/m² steigend
Wohnungsmieten 9,70 – 20,00 EUR/m² steigend

Stand: 12/2016