Verkehrswertgutachten

Sie haben im Rahmen einer Erbschaft, Übertragung oder Schenkung einen Steuerbescheid erhalten und finden den Wert Ihrer Immobilien zu hoch angesetzt? Oder Sie befinden sich in einer Auseinandersetzung im Rahmen einer Erbschaft oder Scheidung und benötigen eine Wertermittlung für die Berechnung des Zugewinns oder der Auszahlung?

Hier bietet sich eine dem Bewertungsauftrag entsprechend objektive und unparteiische Ermittlung des Verkehrswertes, der unter Berücksichtigung einer ausführlichen Herleitungen und Darstellungen ermittelt wird, an. Dies geschieht unter den Voraussetzungen einer ausführlichen persönlichen Außen- und Innenbesichtigung. Der Verkehrswert Ihrer Immobilie wird im Sinne des § 194 Baugesetzbuch (BauGB) ermittelt und orientiert sich ebenso an den Vorgaben der Wertermittlungsverordnung (ImmoWertV) i.V.m. der Wertermittlungsrichtlinien (WertR). Geeignet für Gewerbe- und Investmentobjekte, Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser, Eigentumswohnungen und Ferienimmobilien.

Die Leistungen im Einzelnen:

  • Ausführliche Objektbegehung
  • Ableitung des amtlichen Bodenwertes
  • Ertrags-, Sach- und/oder Vergleichswertverfahren
  • Ausführliche Begründung der Verfahrenswahl
  • Ausführliche Objektbeschreibung (Begehung, Baubeschreibung)
  • Lagebeschreibung
  • Ableitung des Verkehrswerts aus den Verfahrenswahl mit Begründung
  • Aussagekräftige Fotos Innen, Außen und Umfeld
  • Einpflegen von Grundrissplänen, Katasterplan, Lageplan
  • Soweit gewünscht, Aussagen über Aufteilbarkeit und alternative Nutzungsmöglichkeiten
  • Gesamtumfang mindestens 30 – 60 Seiten
  • 3 Gebundene Gutachtenexemplare
  • Datenträger
  • Nutzung des Update – Service möglich

Ihre Vorteile:

  • Nachvollziehbare Gutachtenerstellung entsprechend dem Bewertungsauftrag
  • Rechtssichere Verkehrswertermittlung zur Verwendung u.a. bei Finanz- und Steuerbehörden, Erbauseinandersetzungen, Ehescheidungen, Eheschließungen, Zwangsversteigerungsverfahren, Kauf- und Verkauf,
  • Persönlicher Besprechung des Verkehrswertgutachtens

Das Honorar für ein Verkehrswertgutachten, besteht aus einem festen Honoraranteil von 500,00 EUR zuzüglich eines prozentualen Anteils, der, wie unten aufgeführt, abhängig vom ermittelten Verkehrswert ist:

Ermittelter Verkehrswert Prozentualer Anteil
bis 150.000 EUR 0,60 % vom ermittelten Verkehrswert
150.001 EUR bis 250.000 EUR 0,50 % vom ermittelten Verkehrswert
250.001 EUR bis 500.000 EUR 0,45 % vom ermittelten Verkehrswert
500.001 EUR bis 750.000 EUR 0,40 % vom ermittelten Verkehrswert
750.001 EUR bis 1.000.000 EUR 0,35 % vom ermittelten Verkehrswert
1.000.001 EUR bis 1.500.000 EUR 0,30 % vom ermittelten Verkehrswert
1.500.001 EUR bis 2.500.000 EUR 0,20 % vom ermittelten Verkehrswert
ab 2.500.001 EUR Honorarvergütung erfolgt nach Vereinbarung
Alle hier angegebenen Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher MwSt.