21 Sep 2012
September 21, 2012

Wohneigentumsquote liegt in Europa bei 71 Prozent

Hiervon liegen die höchsten Quoten in Ost- und Südeuropa. In Westeuropa und den skandinavischen Ländern liegt die Quote zwischen 62 und 72 Prozent. In Deutschland liegt die Wohneigentumsquote bei 53 Prozent. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des Statistischen Amtes der Europäischen Union für 2010, so stellen in allen 27 EU-Staaten Wohneigentümer die absolute Mehrheit. Dies gilt.. weiterlesen →

Der europäische Vergleich zeigt, trotz zuletzt wieder gestiegener Immobilienpreise ist Deutschland von der Gefahr einer Preisblase weit entfernt. Die LBS Research teilte nach einer Auswertung einiger Staaten mit landesweiten Preisdaten mit, dass 2011 Einfamilienhäuser fast überall deutlich mehr kosteten als in Deutschland. Hier sticht Luxemburg mit einem Durchschnittspreis von knapp 540.000 Euro klar heraus. Auch in.. weiterlesen →

Vermietet jemand seine Eigentumswohnung oder sein Haus, dann geht er damit auch rechtliche Verpflichtungen ein. Daher kann die Immobilie während der Vertragslaufzeit nicht ohne Weiters wieder zurückfordert werden – die Ausnahme ist, der Eigentümer meldet Eigenbedarf für sich oder einen nahen Angehörigen an. In diesem Falle reicht eine kurze Auskunft darüber, welche konkrete Person den.. weiterlesen →

In der aktuellen Pressemitteilung des Statistischen Bundesamt Destatis, wurden im Jahr 2011 in Deutschland gut 183.000 Wohnungen fertig gestellt. Dies sind 23.000 oder 14,6 % mehr Wohnungen als im Vorjahr. Seit dem Tiefststand von 2009, mit 159 000 fertig- gestellten Wohnungen, hat sich der Wohnungsbau wieder etwas erholt. 2011 wurden in Wohngebäuden insgesamt 161.200 Neubauwohnungen fertiggestellt. Das.. weiterlesen →

Nach einer Studie der Deutschen Postbank plant jeder zweite Deutsche seinen Nachlass. Damit können Erbschaften von mindestens 100.000 Euro um 50 % steigen und die Chance ein Eigenheim zu erben verdoppelt sich. Hierzulande haben sich bereits 57 % der Deutschen damit beschäftigt, etwas zu vererben. In zwei von drei Erbfällen werden Immobilien enthalten sein. Somit hat.. weiterlesen →

In Feriengebieten oder touristisch gut besuchten Großstädten kann es für Wohnungseigentümer ein einträglicher Nebenverdienst sein, die Wohnung an Urlauber tage- bzw. wochenweise zu vermieten. Dies passiert jedoch nicht immer zur Begeisterung der übrigen Miteigentümer. Eigentümergemeinschaften und Verwalter stehen daher oft vor der Frage, ob eine solche Nutzung zulässig ist oder ob diese untersagt werden kann.Die Vermietung.. weiterlesen →

Der Preisindex für den Neubau für  konventionell gefertigter Wohngebäude (bestehend aus der Bauleistungen am Bauwerk inkl. Umsatzsteuer) ist in Deutschland im Februar 2012 gegenüber Februar 2011 um +2,8 % gestiegen. Im November 2011 hat im Jahresvergleich der Preisanstieg +2,9 % betragen. Von November 2011 auf Februar 2012 erhöhte sich damit der Preisindex um 1,1 %. Die.. weiterlesen →

Laut Kaufpreisbarometer von immowelt.de sind in den letzten fünf Jahren die Immobilienpreise für Wohnungen in deutschen Großstädten um drei Prozent gesunken. In 47 der 80 Großstädte mit mehr als 100.000 Einwohnern sind die Preise zum Teil um bis zu 35% gefallen. Gewinner bei den Wohnungspreisen sind Metropolen und kleinere Großstädte besonders in Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz.. weiterlesen →

Erben einer vollkommen vermüllten Immobilie können bei der Feststellung des Grundbesitzwerts für die Zwecke der Erbschaftsteuer nicht ohne Weiteres davon ausgehen, dass das Finanzamt, zu ihren Gunsten, das Grundstück als unbebaut einstuft. Dies hat das hessische Finanzgericht in seinem Urteil vom 26.05.2011 – 3 K 2993/09 entschieden. Dem Sachverhalt vorausgegangen war, dass zwei Erben, zwei.. weiterlesen →

so titelte die Wirtschaftswoche in ihrer Ausgabe Nr. 5 Anfang März 2012 in der Rubrik Geld & Börse über die Entwicklung und das Ranking der Immobilienpreise der 50 größten Städte in Deutschland. Städte aus Nordrhein-Westfalen  (NRW) nehmen in solchen Statistiken schon seit Jahren eine herausragende Stellung ein. So liegt in der Rubrik der Städte mit.. weiterlesen →